Glanzloses 1:1 gegen Duisburg

An diesem kalten regennassen Sonntag nachmittag stand das hochbrisante Ruhrderby zwischen der SGS Essen-Schönebeck und dem MSV Duisburg. Das Hinspiel in Duisburg-Homberg konnte Essen mit 3:0 für sich entscheiden. Zum Auftakt der Rückrunde vor 1.512 Zuschauer, darunter auch der japanischer Botschafter, kam man über ein sehr glückliches Uendschieden nicht hinaus.

SG Essen gegen MSV Duisburg

SG Essen-Schönebeck (rotes Trikot) gegen MSV Duisburg (blau-weiß) in der zweiten Halbzeit

Gäste-Trainerin Inka Grings hatte ihre Mannschaft sehr gut auf Essen eingestellt. Die enge Bewachung der wichtigsten Positionen des Gegners ließen den Gastgebern kaum richtig Luft zum Atmen. Essen versuchte sich aus dieser Dauerbewachung zu befreien, aber so richtig spielerische Klasse kam nicht auf. Nicole Anyomi hatte nach ungefähr 15 Minuten die Riesenchance zum 1:0, Lena Nuding, auf Duisburger Seite hatte den Kasten verlassen. Die Essenerin schob den Ball fahrlässig links am Kasten vorbei.

Danach war auf beiden Seiten fast nur noch Sand im Getriebe. Mittelfeldszenen waren häufig anzusehen, das Niveau glitt ab. Eine Schlafmützigkeit auf Essener Seite, nahe des Strafraums nutzte Lara Heß zur 1:0 Führung der Zebra-Frauen in der 35. Minute.

Nach dem Seitenwechsel, wo Nicole Anyomi das Spielfeld verließ und für ihr Jana Feldkamp kam, wurde die Begegnung nicht deutlich besser. Die einzige etwas strittige Szene führte zum Ausgleich durch Irini Ioannidou in der 52. Minute. Linda Dahlmann bewahrte den Ball noch kurz vor der Torauslinie im Spielfeld und spielte ihn zur Torschützerin, die die Lederkugel in den Kasten versenkte. Die Duisburger Hintermannschaft reklamierte auf „Aus“, aber Hauptschiedsrichterin Nadine Westerhoff gab den Treffer.

Danach verflachte das Niveau abermals.

Punktgewinn für Duisburg, Punktverlust für Essen so kann man das Ergebnis deuten.

Am nächsten Sonntag reist die SG Essen zur TSG 1899 Hoffenheim, während der MSV Duisburg den SC Freiburg empfängt.

Dieser Beitrag wurde unter Fußball abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.