Es geht langsam besser

Es geht mir langsam besser. Allerdings laufen ist auf längerer Distanz, also ab 10 Minuten doch immer noch ein Problem. Wahrscheinlich die Kniescheibe oder irgendwas anderes drückt gegen den Knochen und das tut dann weh. Besonders es tritt auf, wenn der Weg abwärts geht, aufwärts ist kein Problem.

Und ich kann auch normal Radfahren. Beim Radfahren wird das Bein nicht richtig durchgestreckt wie beim Gehen. Ich hatte gestern Morgen mein Rad abgeholt. Ich hatte ja die Spätschicht und da kann ich um 9.30 Uhr beim Öffnen des Radfahrladens das Rad abholen. Am Donnerstag Abend kam zwar der Anruf, aber ich war da heilfroh zu Hause zu sein.

Gestern habe ich das Rad abgeholt. Man hat mir die Bremsklötze vorne und hinten erneuert und auch die Kassette. Mein Fahrradhändler hatte bei der Überprüfung moniert, dass die Schaltung nicht mehr so richtig funktionieren würde. Ich hatte das auch schon festgestellt, aber wusste nicht was daran war.

Na ja auf jeden Fall habe ich das Rad in Empfang genommen, 64 Euro habe ich da gelassen (rund 17 Euro für die Kassette, 14 Euro für die beiden Bremsen und 17 Euro für die neue Kette, dazu noch 19 Euro Arbeitslohn).

Inzwischen habe ich mich auch nach einer neuen Digitalkamera umgeschaut. Nein, die Alternative Fotografie durch Tablet oder Handy kommt für mich nicht in Frage. Klar, man schon mal einige Fotos machen, aber für meine Webseiten brauche ich etwas qualitativ mäßig besseres. So eine Kompaktkamera heißt nicht umsonst so.

Ich muss ein Narr sein, aber ich habe mir einige neuere Modelle angeschaut und ich habe meine alte Kamera wieder bestellt die Sony DSC-WX 350. Ich habe mir die Daten von so vielen anderen Kameras angeschaut und bin zum Schluss gekommen, meine bisherige war für meinen täglichen Gebrauch immer noch die beste. 174 Euro kostet sie derzeit nur noch bei Amazon.de. Vor zwei Jahren waren das mal 220 Euro. Ich habe mir bei Amazon direkt noch alle weiteren Staffeln von Star Trek TNG gekauft und trotzdem bin ich bei 229 Euro gekommen. Es gab noch ein Rabatt auf irgendwas (rund 20 Euro).

Von Star Trek TNG hatte ich mir irgendwann vor einem Jahr bei Andrä die zweite Staffel gekauft. Ich war von TNG eigentlich nie so richtig begeistert bis ich mir alle Star Trek Kinofilme mit der TNG-Crew durchgeschaut hatte. Da ist mir erst die TNG so richtig aufgefallen. Dann hatte ich mich an die Box von der zweiten Staffel erinnert und habe sie angefangen zu schauen und es hat hier klick gemacht. Ich fand Diana Muldaur nie so besonders bis jetzt. Gates McFadden ist auch sehr gut. Ohne Frage.

Na ja am Ende der Woche habe ich alle Folgen von TNG – wie gesagt, hätte ich nie gedacht. Ich habe auch mal Netflix angeschaut, aber irgendwie denke ich, dass solche Streamingdienste derzeit nichts für mich sind (nein, lineares Fernsehen auch nicht). Wie alles was von Firmen/Konzernen geleitet wird, so wird Netflix auch nicht ewig vorhanden sein. Außerdem ist es komisch, neben dem Rundfunkbetrag und der Telekomgebühr noch eine Gebühr für einen Streamingdienst zu zahlen. Spätestens im Frühjahr schaue ich eh kaum noch.

Noch ist die Zeit für mich reif für einen Streamingdienst.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.