Schlagwort: Bibliothek

Haben introvertierte und hochsensibele Menschen in unserer Gesellschaft eine Chance?

Ich bin praktisch beides. Introvertiert war ich schon immer und die Hochsensibilität hat sich leider erst in den letzten 12 Monaten so richtig durchgesetzt. Vielleicht hatte ich auch immer Glück Arbeitgeber gefunden zu haben, wo die Hochsensibilität nicht so zum Vorschein getreten ist. Kann man als Introvertierter auch Selbstständig sein? Ich mit meiner Person kann…

Von elsenorweb 19. November 2021 Aus

Auf zu neuen Ufern

Ich habe wieder Bewerbungen abgeschickt, aber alle in den kaufmännischen Sektor, welchen ich ja 16 Jahre gemacht habe. Ich habe mir das wirklich gründlichst überlegt und ich fühle es, dass ich das wieder brauche. Wenn ich Kunden in der Hotline habe, beneide ich sie. Sie können in den Anwendungen herum klicken, sie benutzen und so.…

Von elsenorweb 17. Juni 2020 Aus

Aktiv durch die Stadt

Ich war gestern wieder in der französischen Bibliothek in Essen-Rüttenscheid. Jetzt in meinen Krankheits- und Urlaubstagen ist das ja auch kein Problem gewesen. Ab morgen muss ich das schauen, wie ich das schaffen werde. Bei meiner Halbtagesstelle war das ja nie ein Problem, dass ich neben der Arbeit noch viele kulturelle Orte aufsuchen konnte. Die…

Von elsenorweb 24. April 2018 Aus

Mein Glück hat wieder zugeschlagen

Mein Glück hat wieder zugeschlagen. Heute ist das Wetter nicht so besonders; also dachte ich, gehst du mal wieder ins Hallenbad. Ich war noch mit dem Fahrrad vorher in der Stadtbibliothek an der Hollestraße, Bücher wegbringen und wollte ins Schwimmzentrum (SZ) nach Rüttenscheid. Das Hallenbad mit der 50 Meter hat auch am Samstag für Otto-Normal…

Von elsenorweb 24. Juni 2017 Aus