Was mich immer erfreut, weil so nützlich

Als MS Word Nutzer kann man ja noch so viel über LibreOffice Writer schimpfen, aber was mich wieder erfreut an Writer ist für mich der Navigator.

Im Navigator kann ich alle meine Überschriften im Dokument sehen, welche Tabellen ich drin habe und sonstiges alles mögliche.

Die Pfeile links bei der Überschriften bedeuten, dass neben der Überschrift 1 (der Hauptüberschrift) noch weitere Überschriften folgen. Man klickt auf den Pfeil und sieht den Text der weiteren Überschrift vom Typ 2 oder 3 etc..

Nein, das gibt es nicht erst seit Version 6, sondern eigentlich schon immer. Selbst das ganz alte Star Office von Star Division hatte, glaub ich, diesen Navigator.

Ich komme mir in Word Dokumente immer sehr verloren vor, weil ich so ähnliches Tool dort nicht kenne.

Ich kopiere mir für den Eigenbedarf immer Sachen aus dem Internet zusammen und lese diese dann gebündelt als PDF-Datei später auf dem Tablet. Das geht dann immer sehr einfach.

Andere Objekte werden als zum Beispiel Tabelle 1, Tabelle 2 etc eingefügt. Man klickt auf die Tabelle, geht auf Eigenschaften und vergibt der Tabelle einen eindeutigen Namen. Leerschritte sind auch erlaubt. Ich weiß, wenn das vielen bekannt ist, dann kommen statt eindeutige Namen, dann womöglich noch Sätze. Eindeutige Bezeichnungen zu geben, fällt wohl sehr vielen Menschen schwer (sehe ich immer an Überschriften, Typ 1).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.