Es geht das totale Wetteifern los, wer macht den schnellsten Lockdown

7. Dezember 2020 Aus Von elsenorweb

Gestern hatte Bayern den Lockdown verkündet. Heute verkündet Sachsen, Ministerpräsident Kretschmer, dass in seinem Bundesland der Lockdown schon nächste Woche stattfinden wird. Ich habe bislang noch keine andere Quelle gefunden. Aber man kann sich vorstellen, dass es auch in anderen Medien verkündet wird.

Wir kennen das Spielchen alle. Wenn einer vorsprescht, dann gibt es jemand, der noch dagegen ist, aber wenn der zweite das auch macht, dann machen sie es alle auch nach.

Es wird so sein, dass Gesamt-Deutschland wohl nächste Woche in den Lockdown gehen wird und das vor Weihnachten. Das Weihnachtsgeschäft können sich die stationären Einzelhändler abschminken.

Eigentlich war es mir auch unheimlich, dass man den Lockdown, wie noch vor einigen Stunden verkündet erst nach dem 24.12.2020 stattfinden lassen wolle. Das war mir schon fast unglaubwürdig.

Die Politiker haben es verspielt. Jetzt vor Weihnachten diesen Lockdown zu machen, ist eigentlich nur lachhaft. Das Ausland hat den Lockdown wohl klugerweise im November gemacht.

Was gibt es erfreuliches?

Die japanische Raumsonde Hayabusa2 hat Gesteinsbrocken vom Asteroiden Ryugu sicher zur Erde gebracht. Die Probenkapsel landete in Australien. Dann wollen wir mal schauen was da gesammelt worden ist. Hoffentlich sind die Proben auch auswertbar.

Es wird wohl eine neuere Version vom Flugzeugtypen Dornier 328 geben. Das hier die Turboprop-Variante. Neben dieser Variante gibt es noch eine Jetvariante, die zum Beispiel von der dänischen Sundair eingesetzt wird. In einer Britisch Airways Bemalung starten die Maschinen vom Flughafen Friedrichshafen. Auch von Friedrichshafen wird der Flughafen Düsseldorf (EDDL) angesteuert. Durch Corona sind diese Flüge allerdings ausgesetzt.