Wieder viel gelernt

29. Januar 2021 Aus Von elsenorweb

In Vorbereitung auf meiner Arbeit habe ich mich an einem Lernpfad in LinkedIn beteiligt, der auf Server-Administration basiert. Die ersten Teile waren über die verschiedenen Aspekte eines Windows Servers und die letzten beiden waren noch über Linux. Ja natürlich. Natürlich waren das die beiden, die für mich am interessantesten waren.

und der zweite Kurs

Es ist auch schön zu wissen, dass ich hier wieder Bilder veröffentlichen kann. Eine Zeitlang bekam ich hier eine Fehlermeldung und anscheinend hat man den Fehler im Hintergrund der Software selbst behoben.

Natürlich habe ich auch wieder einige Videos auf YouTube veröffentlicht. Aber ich werde sie aufgrund der sehr geringen Zuseher auf LinkedIn nicht mehr veröffentlichen. Ich gelte dort als zu nerdig schon und das ohne IT-Ausbildung. Klar, wer interessiert sich schon für Debian oder Fedora?

Außerdem habe ich mal in allen meinen sozialen Netzwerken meine Abos, meine Follower überprüft und ggf. auch entfernt, weil man hatte nur noch mit keinem mehr Kontakt mehr.

Es hat den Vorteil, dass man mich in Ruhe lässt und ich in Ruhe mein Leben leben kann. Das hat auch seinen Vorteil, als ständig immer im Rampenlicht zu stehen. Als Introvertierter bin ich eh ein ruhiger Mensch, der ungern in der Öffentlichkeit steht. Dass ich diese Videos mache und veröffentliche, ist schon ein großer Schritt für mich.