Muss man die Maßnahmen noch ernst nehmen?

6. April 2021 0 Von elsenorweb

Wenn ich alle Politiker so reden höre, dass wir jetzt unbedingt die dritte Welle stoppen müssen, warum wird die Ministerpräsidentekonferenz (MPK) erst am 12.04.2021 stattfinden? Warum findet sie nicht heute statt? Warum fand sie nicht schon vor Ostern, am Gründonnerstag statt?

Die MPK beschliesst irgendwas am 12.04.2021 und dann am 19.04.2021 tritt es erst in Kraft. Von heute aus gesehen in fast 14 Tagen.

Wie gesagt, wenn die neue Mutante, das neue Virus, so gefährlich wäre, wie man uns suggerieren möchte, warum findet wie schon geschrieben die MPK nicht schon heute statt? Wenn man sich in Deutschland so viel Zeit lässt, und gelassen hatte (war nach jeder MPK so, selbst für den vorgeschlagenen Oster-Lockdown war auf einmal über eine Woche Zeit). Ich glaube manchmal nicht, dass die Politik es so eillig hat.

Bei den Impfungen ist es genau das gleiche. Im zweiten Quartal kommen mehr Impfungen. Das zweite Quartal hat am 01.04.2021 angefangen (oder nicht?). Wo waren die LKW-Ladungen voller neuer Impfstoff? Auch heute am 06.04.2021 immer noch nicht. Ok, die Hausärzte haben angefangen zu impfen, aber anscheinend nicht alle.

Ich glaube daher, dass sich sehr viele Spitzenpolitiker lieber in der Öffentlichkeit profilieren wollen (ist ja bald Bundestagswahl) mit ihren Sprüchen, als ernsthaftes Handeln vonnöten wäre. Ich wette sehr viele Bürger wollen das auch noch glauben.

Ich habe mir heute einen neuen Internet-Router bestellt. Meine Fritzbox 7430 ist jetzt mehr als 4 Jahre alt und ich erlebe alle paar Tage Verbindungsabbrüche hier, die zwar nur kurz sind, aber in der Summe doch recht häufig. Vielleicht gibt sie bald auf. Der neue Router wird die Fritzbox 7590 sein, die 199 Euro kostet, aber durch unseren Lockdown und so, sammelt sich ziemlich viel Geld an. Ich muss auch mal welches ausgeben ;-). Urlaubsausgaben habe ich ja nicht.

Fritzbox 7430

Mit einer richtigen Urlaubsreise plane ich eh erst für 2022. In diesem Jahr muss man eh Glück haben, vielleicht nur einige Tage buchen zu können – irgendwo in Deutschland.

Zum Glück habe ich mit der Bestellung etwas gewartet, denn erst wollte ich nur einige Kabel bestellen. Im ganzen Haus habe ich kein USB-Verlängerungskabel (was mir etwas unbegreiflich ist) und ein zweites HDMI-Kabel – habe ich gleich mit bestellt. Demnächst werde ich noch einen neuen Monitor bestellen, denn beide sind auch schon mehr als fünf Jahre alt. Mein Vater hatte damals sehr häufig neue Monitore gekauft – wogegen ich immer sehr verhalten bin. Unter 25 Zoll wird der Neue nicht sein.

Vielleicht sollte ich die Zeit nutzen, jetzt im Lockdown, ohne Urlaubsreise, etwas mehr in neuere Technik zu investieren.