Ein Problem hat sich gelöst

25. August 2016 Aus Von elsenorweb

Ich habe es schon geschafft, die Motorhaube zu öffnen. Ich habe nach meiner Enttäuschung etwas gegoogelt und da wurde beschrieben, dass man noch so einen Hebel in der Mitte öffnen muss.

Blick auf den Motor des BJ 2000 Nissan Micra

Blick auf den Motor des Nissan Micra BJ 2000

Dies habe ich dann auch sofort ausprobiert und siehe da; es funktionierte. Ich habe auch noch einmal Öl gemessen und weil ich mir nicht ganz sicher war, auch etwas nachgefüllt. Aber nicht viel. Zumindest hat es ausgereicht, dass die Nachmessung ergeben hatte, dass sich der Ölstand verbesserte.

Auch das Hineindrehen des Verschlusses für das Motoröl war ohne Probleme.

Aber zurück zur Motorhaube. Wie schon geschrieben, der Wagen ist jetzt Baujahr 2000, meiner erster war Baujahr 1985 und kann mich beim besten Willen nicht erinnern, dass ich damals beim Hebelziehen im Wagen noch einen Hebel am Motor drücken musste. Ich habe es noch so in Erinnerung, dass ich damals im Wagen gezogen hatte und dann konnte ich direkt in das Herz des Wagens schauen.

Mit Sicherheit hat man das in den 15 Jahren dazwischen geändert und für jedes Baby ist das heutzutage selbstverständlich, dass man da noch am Motor etwas drücken muss. Aber leider wurde das nie kommuniziert, zumindest für mich nicht. Gut jetzt weiß ich es und ich bin erleichtert, dass ich dafür nicht zu dämlich bin ;-).

PS: Mein Vater ist leider tot, der den Wagen gefahren hat. Daher muss ich mir das ganze selbstständig erarbeiten. Und vor seinem Tod stand der Wagen 1,5 Jahre in der Garage und eigentlich wollte ich den Wagen auch verkaufen anstatt damit durch die Gegend zu fahren.