Schlagwort: einscannen

Der Keller meiner Eltern ist genauso unordentlich wie mein Kinderzimmer damals.

Der Unterschied war nur: Meine Eltern haben mich appelliert aufzuräumen. Wenn ich gewusst hätte, dass meine Eltern über 30 Jahre alles Mögliche von ihren Eltern aufgehoben haben, ohne mal das zu entsorgen, wäre ich anders drauf gewesen. Viele dieser Sachen sind ziemlich verstaubt. Dieser Umzug kostet mir noch einmal die Nerven. Ich bin manchmal fix…

Von elsenorweb 22. September 2020 Aus

Bin am Ausmisten

Es ist schönstes Wetter und ich bin zu Hause und miste aus. Heute war auch mein erster Arbeitstag, wo es wie erwartend hoch her ging. Schriftstücke sind fast alle eingescannt. Ich habe Berge von Fotos und alle von meiner Mutter. Da sehe ich mich in tausenden Posen, mit Omas, Opas etc.. Ich habe auch viele…

Von elsenorweb 13. Juli 2020 Aus

Urlaub auch wieder vorbei

In Corona-Homeofficezeiten bekommt man auch Absagen um 20 Uhr oder 22 Uhr. Daran muss man sich auch mal gewöhnen. Wie schon mal geschrieben, die Absagen im kaufmännischen Bereich sind sehr respektvoll, im IT Bereich – also für eine Stelle in der IT, egal für was, da habe ich immer den Eindruck, dass da Kleinkinder absagen.…

Von elsenorweb 11. Juli 2020 Aus

Spaß mit Absagen

Ich werde in Zukunft keine Bewerbungen mehr schreiben. Das ist mein voller Ernst, denn ich scheine, die Mitarbeiter maßlos zu überfordern. Heute erhielt ich folgende Absage: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass dieselbe nicht berücksichtigt werden konnte – bitte bedenken Sie dabei die Vielzahl der eingehenden Bewerbungen. Nach diesen Gründen muss ich doch verständnisvoll sein…

Von elsenorweb 25. Juli 2016 Aus