Durchsuchen nach
Tag: RE19

Neuer Masterplan im ÖPNV?

Neuer Masterplan im ÖPNV?

Ich kann eigentlich nur noch lachen. Bei einer Radio-Gesprächssendung beim WDR, es ging um den Abriss der Brücke auf der Bundesautobahn A45 bei Lüdenscheid – Bauzeit fünf Jahre, sagte der verkehrspolitischer Sprecher der Grünen, dass wir einen Masterplan für den Ausbau / Umbau der Verkehrswege bräuchten. Also der Bundesverkehrswegeplan gilt nicht mehr? Oder wird er seiner Sache nicht gerecht? Oder war er nur ein überflüssiger Plan? Im ersten Abschnitt steht hier, ich zitiere: Der Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 stellt als wichtigstes…

Weiterlesen Weiterlesen

Borken-Rhede-Bocholt-Rees

Borken-Rhede-Bocholt-Rees

So lautete meine Tour am zweiten Urlaubstag und ich hatte die absolute Krise während der Fahrt, aber dazu später mehr. Da ja kein einziges Bett mehr in irgendeine Pension / Hotel / Ferienwohnung mehr frei ist in Deutschland – alles restlos ausgebucht bis Ende November bleibe ich die zwei Wochen Urlaub nun zu Hause und mache meine bekannten Tagesausflüge. Ich habe seit Juli 2021 im Ticket 2000 die Preisstufe D, für den gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und kann auch auf den…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich bleib weiterhin hier in NRW

Ich bleib weiterhin hier in NRW

Die aufgrund des Schlingerkurses unserer Bundesregierung sehe ich erst einmal zum Einlass genommen, hier mich um neue Stellen zu bewerben. Auch wenn der Lockdown, der harte, bis zum 03.01 oder 10.01.2021 angesetzt wird, so wissen wir alle, es wird nicht dabei bleiben. Ich vermute, der harte Lockdown wird uns noch den gesamten Januar beschäftigen und weil nicht sicher ist, dass wenn man den harten Lockdown nun beendet, es einen weiteren nicht im Februar oder März wieder geben wird. Mein Arbeitslosengeld…

Weiterlesen Weiterlesen

Kleine tour in Gelderland

Kleine tour in Gelderland

Ik was gisteren in Nederland. Dit was het eerste keer sinds van het corona virus op de wereld. De grens was altijd open maar ik dacht dat het is niet een goed idee naar Nederlands te gaan. Gisteren ben ik met de trein, met de RE19 van Oberhausen naar Arnhem gereden (natuurlijk met mijn fiets). De weer was heel mooi en ik dacht dat er zijn ook de heel dag. Ik was in 2017 de laatste keer in Arnhem voor…

Weiterlesen Weiterlesen

ENDLICH schwimmen gewesen

ENDLICH schwimmen gewesen

Ich war im Wasser, genauer im Seewasser vom Auesee in Wesel. Eigentlich nichts besonders, aber nach 75 Tagen ohne eigene Krankheit (am Bein irgendwas), war ich wieder im Wasser. Dabei fing es morgens gar nicht so gut an. Ich bin auch seit Mitte März wieder mit dem ÖPNV (ja Maske auf) gefahren, genauer gesagt mit dem RE3 von Essen-Altenessen bis Oberhausen HBF und dann den RE19 bis Wesel. Der RE3 (Eurobahn) hatte an einem Feiertag, früh morgens um 7.35 Uhr…

Weiterlesen Weiterlesen