Durchsuchen nach
Tag: Zollverein

Weiterer Kurztripp – nach Altenessen

Weiterer Kurztripp – nach Altenessen

Mit dem Rad war ich wieder in der näheren Umgebung unterwegs. Es war heute richtig schön warm, so wie man das auch langsam erwartet von der Jahreszeit. Es soll ja leider wieder kälter werden und sogar etwas von Schnee habe ich gelesen – aber hoffentlich nicht mehr im Flachland. Ich bin von mir aus über die Backwinkelstraße / Lierfeldstraße (L20) bis zum Bahnhof Essen-Altenessen gefahren. Dort gibt es seit einem halben Jahr REWE, DM und Aldi Nord. Bei DM mussten…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurztrip nach Katernberg

Kurztrip nach Katernberg

Essen-Katernberg ist der nördliche Stadtteil von Essen, der direkt an der Grenze zu Gelsenkirchen liegt. Der Stadtteil liegt im Stadtbezirk V und hat nach dem Stichtag 31.12.2019 23.849 Einwohner. Die aktuelleren Zahlen werden jetzt zum 31.12.2020 veröffentlicht, also in einigen Tagen. Katernberg ist durch die Zeche Zollverein bekannt. Hier liegen in dem Stadtteil viele ehemalige Schachtanlagen. Nach der Arbeit bei sonnigen Wetter und mit 16 Grad Außentemperatur war ich mit meiner 3/4 Hose und nur einem T-Shirt und einem Langarmshirt…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzer Ausflug am jährlichen Ehrentag

Kurzer Ausflug am jährlichen Ehrentag

Das Wetter war so schön und mir war anfangs so schwindelig. Ich bin auch nur kurz mit dem Rad zum Revierpark Nienhausen gefahren. Der Revierpark Nienhausen ist ein normaler Park mit einigen Attraktionen eher für Kinder als für Erwachsene. Es gibt einen Minigolfplatz (es gab mal zwei) und zig andere Attraktionen. Der Wasserspielplatz ist aber immer noch geblieben. Den kannte ich aus meiner Kindheit und an meinen jährlichen Ehrentag (ich bin nun 41 Jahre alt) und der sommerlicher Hitze habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Stoppenberg – Altenessen – Katernberg

Stoppenberg – Altenessen – Katernberg

Ich bin am gestrigen Tage nur so einfach drauf los gefahren, frei nach Schnauze. Es war kühler als noch am Samstag, aber dennoch erträglich mit einer 3/4 Tight. Wie gesagt, ich bin nicht so kälteempfindlich an den Beinen. Ich war erst an Stoppenbergs vierter Kirche, der ehemaligen St. Anno in der Straße „Im Looscheid“. Sie gehörte zur Pfarrei St. Nikolaus und war somit eine katholische Kirche. Jetzt heißt sie St. Stephanus und gehört zur serbisch-orthoxen Kirchengemeinde. Schon 2009 feierte man…

Weiterlesen Weiterlesen

Quereinstieg ist immer noch etwas besonderes?

Quereinstieg ist immer noch etwas besonderes?

Ich hatte gestern mein Erstgespräch bei der Agentur für Arbeit. Allerdings hatte ich das nur mit Glück, denn mein neuer Sachbearbeiter war gar nicht da. Er war erkrankt. Aber das wusste ich noch nicht. Also bin ich zum nächsten Nachbarzimmer gegangen und danach gefragt und die Sachbearbeiterin sagte mir das. Sie bot sich an, bei ihr das Erstgespräch durchzuführen, was ich dann auch tat, denn ich hatte keine Lust wieder einen Tag oder einen halben frei zu nehmen, weil Angestellte…

Weiterlesen Weiterlesen