Monatsarchive: Oktober 2020

Das Ende der Woche ist erreicht

Heute ist Freitag. Ich habe in der Woche nicht viel gemacht. Natürlich habe ich am Mittwoch abgewartet, was unsere Bundesregierung beschließt. Soweit ich das verstanden habe, sind Fahrten wegen Vorstellungsgesprächen weiterhin möglich, wenn mich eine Firma einladen würde. Es ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ende der Woche ist erreicht

Die Politik hatte noch nie eine Weitsicht, zumindest in Deutschland

Am 02.11.2020 geht es in einem Teil-Lockdown bis zum 30.09.2020. Alles was nicht mit „normalen“ Beruf zu tun hat, also alles dem Vergnügen dient und der eigenen körperlichen Ertüchtigung wird geschlossen. Es ist immer wieder verwunderlich anzusehen, dass gerade der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Vorsicht! Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Politik hatte noch nie eine Weitsicht, zumindest in Deutschland

Deutschland wird immer verrückter

Die Maßnahmen wegen Corona werden immer absurder. Ich glaube, unsere Politiker wissen es auch nicht mehr weiter. Ich war heute schwimmen, nach über zwei Monaten. Das offene Bein ist ja nun geschlossen. Ich war auch einmal in der Badewanne (mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Vorsicht! Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland wird immer verrückter

Soll das flache Land mit IT-Fachkräften abgehängt werden? Ja bitte.

Ich hatte gestern wieder so einen Anruf von einem Personaldienstleister, wo ich mich in Husum beworben habe. Ich hatte mich als IT-Administrator beworben und die Stelle klang für mich wirklich vielversprechend. Der Mitarbeiter hatte da wohl einiges verwechselt. Er sprach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Soll das flache Land mit IT-Fachkräften abgehängt werden? Ja bitte.

Agentur für Arbeit / Friseur / Regenwetter

Eigentlich müsste man die Reihenfolge anders setzen. Das Regenwetter begleitete mich den ganzen Vormittag. Erst musste ich zur Agentur für Arbeit, meine Identität feststellen. Die haben das ganz einfach gemacht. In einem Innenhof haben die zwei Fenster so halb geöffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Agentur für Arbeit / Friseur / Regenwetter