Essen überschreitet erstmals seit Oktober nach der Wintersonnenwende den 200er Inzidenzwert

22. Dezember 2020 Aus Von elsenorweb

206,9 ist die aktuelle Zahl des RKI in Essen. Sehr lange war der Höchstwert bei 199,9. Nun wurde er überschritten. Das sehe ich an meinem Diagramm in Google Tabellen. Wer sich den Verlauf der RKI-Zahlen für die Stadt Essen anschauen möchte, der kann das auf meinen Webseiten machen. Dieses Diagramm auf der Seite ist eine Verknüpfung mit dem Diagramm in Google Tabellen. Wenn ich in Google Tabellen einen Wert eintrage, wird es auf der Seite über die Stadt Essen angezeigt.

Wie das funktioniert verrät dieser Quellcode:

<p align=“center“> <iframe width=“1371″ height=“531″ seamless frameborder=“0″ scrolling=“no“ src=“https://docs.google.com/spreadsheets/d/e/2PACX-1vQOVnLFe_136oKoZZLU_Zdmwb0lb6sL2QGsoVrUjMJecQb946KEsM3zhtaVcF-OkPC0lxatdKJfvsAi/pubchart?oid=1397040160&amp;format=interactive„></iframe></p>

Es ist also ein ganz einfaches iframe. In Google Tabellen klickt man auf das Diagramm, dann geht auf Datei -> Im Web veröffentlichen -> Einbetten -> gesamtes Dokument und man bekommt dann den Quellcode angezeigt, den man dann auf die Webseite kopiert. Also ganz einfach.

Es ist auch kein einfaches Bild. Wenn auf der Diagrammlinie auf der Webseite klickt, dann bekommt man für die einzelnen Tage, die einzelnen Werte.

Mit Sicherheit gibt es tausende andere viel bessere Möglichkeiten, so etwas auf der eigenen Webseite zu präsentieren. Das ist hier nur die einfachste Variante.

Neben dem Diagramm führe ich noch eine kleine Ministatistik:

DurchschnittMaxMin
Essen Inzidenzwert141,16206,9047,40
Essen Erkrankungen1226,8082192149338
Oktober 2020
DurchschnittMaxMin
Essen Inzidenzwert84,66170,2047,40
Essen Erkrankungen609,091254338
November 2020
DurchschnittMaxMin
Essen Inzidenzwert166,95199,90142,80
Essen Erkrankungen1.422,4715551269
Dezember 2020
DurchschnittMaxMin
Essen Inzidenzwert162,48206,90109,00
Essen Erkrankungen1.594,4321491200
Ministatistik

Auf die Zahl der Erkrankungen muss ich noch warten (wir haben jetzt 7:27 Uhr wo ich das hier schreibe). Die Inzidenzwerte sind von der Seite https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Das ist die Übersichtsseite des RKI, wo man auf die einzelnen Städte und Landkreise in Deutschland klicken kann. Die obengenannte Webseite habe ich Linkverknüpfung in Google Tabellen angelegt.

Wer sich über meine Nutzung von Google Tabellen die Nase rümpft, dem frage ich: Ist die Benutzung von Office 365 / MS 365 die bessere Alternative? Ist Microsoft der bessere Konzern als Google?

Nur weil sie alle angeblich meinen die Microsoft-Produkte verwenden zu wollen oder zu müssen (wegen ihrer Kunden), muss es nicht die bessere Software sein?

Worauf ich eigentlich hinaus wollte, war das es mich erstaunt, dass ein Arbeitgeber, eine Arztpraxis, eine illegale Weihnachtsfeier gefeiert hatte und dann hat die Essener Polizei diese aufgelöst.

Ich frage mich wirklich, in Bewerbungsverfahren tun alle Arbeitgeber immer so wahnsinnig professionell und verurteilen die Marotten wie Gehaltsvorstellungen oder wie präsentiert sich der Bewerber im Anschreiben oder Lebenslauf, aber ein hier verstößt ein Arbeitgeber gegen geltendes aktuelles Gesetz. Eigentlich müsste der Arbeitgeber auch die aktuell geltenden Gesetze befolgen. Zum Glück wird nie der Name genannt, aber als Bewerber, wenn ich den Namen der Firma wüsste, würde es mir dreimal überlegen, zu einem solchen Arbeitgeber eine Bewerbung zu schicken. Nein, für mich das ist das ein Tabu.

Es sind schwierige Zeiten voller Unsicherheiten für alle.

Eins ist sicher und daran kann niemand etwas machen, wir haben es wieder geschafft. Wir haben die Wintersonnenwende seit gestern 21.12.2020 um 11.02 Uhr erreicht. Von nun an wird das Tageslicht wieder mehr werden. Klar, man spürt das frühestens Ende Januar erst so richtig. Das ist nun wirklich ein Lichtblick. Jetzt kann Weihnachten kommen.