Die Kanaren im Vergleich

12. September 2021 0 Von elsenorweb

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und geschaut, welche der kanarische Inseln mir am besten gefällt, von den Zahlen:

El HierroLa PalmaGomeraTeneriffa SCTeneriffa TFSGran CanariaFuerteventuraLanzarote
Rekordtemperaturen343843444344
Höchsttemperaturen23232525242425
Tagesdurchschnitt21212221212121
Normale Kälte Durchschnitt19181818181817
Rekordkälte898988
Niederschlag in mm17037222513315197111
Regentage19405915211619
Sonnenscheintage DS2233333
Einwohnerzahl11.33885.84022.426966.354966.354870.595126.227154.530
Einwohnerdichte411175844544554670180
Fläche in qkm2697083702.0342.0341.5601.660846
Höchster Punkt1.5012.4231.4873.7153.7151.956807671
Anzahl der Buslinien122081601601825

Die meisten Zahlen sind aus der Wikipedia. Teneriffa SC bedeutet: Teneriffa Santa Cruz (also im Norden der Insel) und Teneriffa TFS (Teneriffa Süd, der Südflughafen, Reina Sofia). Wie man sieht Teneriffa hat sehr unterschiedliche Klimazone.

Für La Gomera gab es keine Aufstellung wie bei den übrigen Insel in der Wikipedia

Die Anzahl der Buslinien stammen aus meiner eigenen Datenbank. Welche Datenbank?

Ich erstelle eine Datenbank von allen Bahn-/Buslinien, die man sich dann über eine Weboberfläche später aufrufen kann. Bislang sind insgesamt 589 Linien in der Datenbank.

Für Fuerteventura sieht das folgendermaßen aus:

Verkehrsverbund kann man auch nur für Deutschland anwenden. In anderen Ländern gibt es nur ähnlich vergleichbares.

Mit dem Befehl in MongoDB:

db.linien.count({„Verkehrsverbund“:“Fuerteventura“});

kann ich herausfinden, wie viele Linien auf Fuerteventura fahren und das sind 18

Das was ich so finde im Internet sind drei Inseln als Favoriten heraus gekommen:

Teneriffa

Fuerteventura

El Hierro

Lanzarote

Das ist eine Aufzählung ohne Reihenfolge. Eine Reihenfolge wäre:

  1. Fuerteventura
  2. Teneriffa
  3. El Hierro
  4. Lanzarote
  5. La Palma
  6. La Gomera
  7. Gran Canaria

Aber das weiß ich noch nicht. Der gravierendste Nachteil von Fuerteventura ist, ist die Trockenheit, andererseits ist das Meer die größte Verlockung. Außerdem könnte man sich dort ein Solarauto kaufen. Ja der Sven und Auto? Für das Ruhrgebiet hier in diesem Ballungsraum brauche ich kein Auto, aber für ein Auswandern schon, zumindest für die Kanaren und mit den Sonnenstunden wäre die Insel für ein Solarauto (am besten ein Hybrid zwischen Solar und E-Auto) ideal. Ja natürlich am Anfang nicht, aber im Laufe der Zeit schon.

Da ich mir sowieso erst einmal eine Wohnung mieten werde, entfällt die Entscheidung wo ich mir doch was festes kaufen werde, erst einmal.

Wovon ich leben werde? Wie schon gesagt, strebe ich eine Selbstständigkeit als digitaler Nomade an, aber am idealsten wäre es, wenn ich dann auf den Insel was andere finde oder für die Inselörtlichkeit meine Dienste (alles was rund um Digitalisierung angeht, sofern nicht alle Firmen perfekt digitalisiert sind – kann ja auch sein) anbieten kann.

Nein, ich habe nicht alles bis ins kleinste Detail durchdacht. Vielleicht streiche ich auch nach 6 Monaten die Segel und kehre nach Deutschland zurück und dann können sich alle Deutsche, die dort wohnen, sich über mich kaputt lachen. Ich weiß, der so sicherheitsbewusste Deutsche plant jedes kleinste Detail. Recherche ist wichtig, aber nicht übermäßig.

Und die ganze Welt, besonders Deutschland, kann sich über mich lustig machen: „Ich habe es ja gleich gesagt, dass es nicht funktioniert. Warum wolltest du nicht auf mich hören?“.

Ich wiederhole wieder meine spanische Grammatik, die so einbißchen eingeschlafen ist, wie das folgende Video beweist, wo es um das Verb gustar (mögen) geht.. Also so wie es da geschildert ist, hatte ich es wieder vergessen.