Schlagwort-Archive: Fahrrad

Vorerst keine Schutzmasken-Pflicht in NRW

Armin Laschet Ministerpräsident von NRW hat zunächst mit Jens Spahn verkündet, dass keine Schutzmaskenpflicht gibt. Für mich ist das erst einmal eine Erleichterung. Erleichterung, denn es wäre auch lachhaft wenn wir Bürger Schutzmasken tragen würden und das Klinikpersonal hätte keine. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weiterer Kurztripp – nach Altenessen

Mit dem Rad war ich wieder in der näheren Umgebung unterwegs. Es war heute richtig schön warm, so wie man das auch langsam erwartet von der Jahreszeit. Es soll ja leider wieder kälter werden und sogar etwas von Schnee habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kurztrip nach Katernberg

Essen-Katernberg ist der nördliche Stadtteil von Essen, der direkt an der Grenze zu Gelsenkirchen liegt. Der Stadtteil liegt im Stadtbezirk V und hat nach dem Stichtag 31.12.2019 23.849 Einwohner. Die aktuelleren Zahlen werden jetzt zum 31.12.2020 veröffentlicht, also in einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fast ausgestorben

Nach der Arbeit war ich kurz mit dem Rad in die Innenstadt. Es war wirklich menschenleer und noch leerer als an einem Sonntag. Am Sonntag haben wenigstens die Cafés noch geöffnet aber jetzt ist alles verriegelt und verrammelt. Das sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ungemütliches Wetter – wird aber leider langsam zum Standard

Wieder einen Tag mit Regenschauer, böiger Wind und ziemlich ungemütlich. Auf dem Weg zur Arbeit mit dem Rad (ich hätte mich gar nicht duschen brauchen – wenn ich ehrlich bin), Wind und Regen natürlich gegen einen. Der Wind kommt seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ungemütliches Wetter – wird aber leider langsam zum Standard