Schlagwort-Archive: Fedora26

Change from Fedora 26 to Fedora 27

On Corpus Christi some colleagues must work, because the bank holiday is not in whole Germany. I have free after I had to work on other days between a bank holiday and a weekend. In German you call it: „Brückentag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Change from Fedora 26 to Fedora 27

Glaubhaft versichern von meinem Linuxgebrauch

Ich bin ganz offiziell in der Bewerbungsphase angekommen. Meine beiden Unternehmen wissen das. Also der Betrieb wo ich mein Geld verdiene, noch und im Kundenunternehmen. Ich würde ja gerne im Kundenunternehmen übernommen werden, aber ich muss damit rechnen, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Glaubhaft versichern von meinem Linuxgebrauch

Alles gut beim Zahnarzt

Mein heutiger Zahnarztbesuch war doch positiver als gedacht. Mir ist vor einem Jahr ein Stückchen Zahn abgebrochen; ich bin damals aus Zeitmangel nicht hingegangen und heute bei der Zahnreinigung, die mich 95 Euro kostet (aber dieses Geld gebe ich gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alles gut beim Zahnarzt

New way to listen to music

Before I got my cold (that had begun on last Saturday), I picked my new Debian book up. For a while I use Debian on of my pc (it is the pc where I had installed Arch Linux but it … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für New way to listen to music

Debian is more difficult as Arch Linux

I said goodbye to Arch Linux. After my problem with the nvidia driver I thought it would be problem with this kind of operating system because it uses the newest software version. Debian was always a favourite besides of Fedora. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Debian is more difficult as Arch Linux